Betriebsseelsorge

Das Leben geht an niemandem spurlos vorbei. Die Betriebsseelsorge begleitet das Personal im Alltag des Arbeitslebens. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Verantwortungsstufen werden kurz und regelmässig am Arbeitsplatz bezüglich ihrem persönlichen Ergehen angesprochen. Verbunden mit der Schweigepflicht entwickelt sich ein vertrauensvoller Kontakt.

Im Gegensatz zu Employee Assistance Program (EPA), vermag die Betriebsseelsorge eine persönlichen Kontakt zum Personal aufzubauen. Dadurch kommt frühzeitig eine bedarfsgerechte Unterstützung zum Tragen. Die Wirkung von betrieblicher Sozialberatung und betrieblicher Gesundheitsförderung steht oder fällt mit einer frühen Beanspruchung seitens Mitarbeitenden. Die Betriebsseelsorge unterstützt und realisiert die Präventionsbemühungen eines Unternehmens und vermittelt dem Personal eine erhöhte, persönliche Wertschätzung.

Durch ein entsprechendes Netzwerk können heute Firmen mit hohem Personalbestand im Sinne der Betriebs- und Personalseelsorge betreut werden. Eine 100%-Fachkraft begleitet je nach Organisation 500-1500 Mitarbeitende.

ICS Ulmann Inhouse Counseling Services

Zythusmatt 13, 6333 Hünenberg See

mobile 079 780 48 48
office@peroro.ch

www.peroro.ch


© 2008-2020